Rouven

Otterndorf01-08-15 (11)

MC

Werdegang:

Zunächst mal von einem Kumpel zum Bassspielen verdonnert worden, später Mitglied bei einer Rockband (Drunk Again) und einer Metalband (Poetry of a doubting man). Danach von MC Behni und MC Maxicosi zum gemeinsamen Texten eingeladen worden, um hinterher wieder am Bass zu landen. Und dann wieder ab an’s Mic!

Einflüsse:

Rock der älteren Schule (z.B.: ZZ Top), Crossover (Rage against the machine, H-Blockx, Guano Apes), Rap/Hip Hop (Dendemann, Beginner, Cypress Hill), ein bisschen Funkmucke (z.B.: Primus) und so weiter und so weiter

Aufgaben:

Timo´s Drumzeugs in den Proberaum schleppen, Raucherpausen vorschlagen, Timo was zu Essen bestellen, immer ein Notfallkabel für Big Al funky Bone dabei haben, weitere Raucherpausen vorschlagen, Timo´s Sachen wieder aus dem Proberaum rausschleppen und in’s Mic plappern.